Arbeitskarten für Schülerinnen und Schüler

Kompakte Einführung

Jede der insgesamt 37 Arbeitskarten behandelt nur ein Thema. Der Aufbau aller Karten folgt dem gleichen Schema: Auf der Vorderseite wird in das Thema eingeführt, finden sich Erklärungen und Beispiele. Fotos und Illustrationen veranschaulichen die erläuterten Inhalte.

Beispielseiten ansehen
→ Daten und Codierung (PDF 1,1 MB)
→ Rechner und Netze (PDF 794 kB)
→ Informationsgesellschaft und Datensicherheit (PDF 1,4 MB)

Die Arbeitskarten für Schülerinnen und Schüler erhalten Sie thematisch gruppiert in Sätzen von jeweils 12 Stück in einem → Ordner.

EMS Kraus - Vorderseite Arbeitskarten
Aufgaben

Die Rückseite jeder Arbeitskarte enthält Aufgaben zum Thema. Die meisten Aufgaben werden auf den Arbeitsblättern aufgegriffen, die als Kopiervorlagen und in einer editierbaren Version mit den → Unterlagen für Lehrkräfte erhältlich sind.

EMS Kraus - Rückseite Arbeitskarten
Arbeitskarten Programmiersprache Scratch

Auf der Vorderseite der Arbeitskarten zur Programmiersprache Scratch werden jeweils eine Reihe von Befehlen eingeführt und erklärt, die thematisch zusammengehören. Dabei steigt der Schwierigkeitsgrad von einfachen Anweisungen zum Steuern von Bewegungen über Variablen bis hin zu Nachrichten und Clonen.

Beispielseiten ansehen
→ Algorithmen (PDF 1,6 MB)

Die Arbeitskarten für Schülerinnen und Schüler erhalten Sie thematisch gruppiert in Sätzen von jeweils 12 Stück in einem → Ordner.

EMS Kraus - Vorderseite Arbeitskarten Scratch
Aufgaben zur Programmiersprache Scratch

Auf der Rückseite der Arbeitskarten finden sich hier Aufgaben, in denen die vorn eingeführten Befehle angewendet werden. Das sind anfangs kleine, einfache Aufgaben. Später bauen die Aufgaben zu einem Thema aufeinander auf und führen die Schülerinnen und Schüler Schritt für Schritt durch das Programmieren etwas umfangreicherer Skripte.

EMS Kraus - Aufgaben Arbeitskarten Scratch
↑ Nach oben

Kontakt Impressum AGB Datenschutz

Zustimmen

Auf unserer Website nutzen wir Google Analytics ausschließlich für eine anonymisierte Seitenzugriffsstatistik. Dafür und auch für alle anderen Funktionen dieser Website benötigen wir keine Cookies. Daher haben wir die Cookie-Funktion von Google Analytics deaktiviert und verzichten vollständig auf das Setzen von Cookies. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer Daten und Ihre Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.